#3 Deutscher Hochzeitskongress – Hamburg

Deutscher Hochzeitskongress Foto SusanneWysocki

Der Deutsche Hochzeitskongress findet im Jahr 2020 bereits zum fünften Mal statt. Nach der Premiere des Branchenevents in Köln im Herbst 2014 und der zweiten Auflage in München (im Februar 2016) kam das Event in den Norden: Am 4. und 5. März 2017 trafen sich Hochzeitsdienstleister aller Gewerke in der Hansestadt Hamburg.

Den ersten Hochzeitskongress in Köln habe ich in bester Erinnerung: Als Teilnehmerin der Podiumsdiskussion zum Thema Hochzeitstrends – was kommt, was geht, was bleibt? durfte ich meinen persönlichen Beitrag zum Event leisten und habe den spürbaren Elan der Veranstaltung sehr genossen. 1,5 Jahre später riefen die Veranstalterinnen Stephanie Beivers, Katrin Glaser und Nicola Neubauer gemeinsam mit Kerrin Wiesener zur Fortsetzung nach München. Als Teil der Jury des Newcomer-Wettbewerbs durfte ich auch zur HoKon Edition #2 meinen Teil beitragen. Die Entscheidung, den Kongress in der dritten Auflage nach Hamburg zu holen, freute mich sehr. Nicht zuletzt, weil die Hochzeitskongress-Veranstalterinnen mich vertrauensvoll mit der Aufgabe bedachten, für die HoKon Edition Hamburg die Event-Koordination vor Ort zu übernehmen. Eine Aufgabe, die ich herzlich gern übernahm.

Das Netzwerktreffen für Dienstleister aus der Hochzeitsbranche fand im März 2017 im ehemaligen Hauptzollamt Hafen Hamburg statt. Gut 200 Teilnehmer kamen in die Hansestadt und erlebten ein dicht gefülltes Business-Wochenende mit Fachvorträgen, Diskussionsrunden und einer stimmungsvollen Netzwerkparty im ‚Catch of the Day‘.

www.hochzeitskongress.de