Leidenschaften

Man bezeichnet mich als ‚Schöngeist‘ – ich verstehe das als Kompliment. Was ich mache, mache ich mit Herz. Für Projekte, die mich begeistern, gehört volles Engagement ebenso dazu wie die pure Lust, kreative Prozesse zu durchleben und dabei Schönes hervorzubringen. Ob Texte, Fotografien, Konzepte oder Events – ich liebe es, die Welt mit dem, was ich tue, ein bisschen Hübscher zu machen.

Print-Redaktion –
Ich habe eine Vorliebe für bedrucktes Papier. Das Blättern in Magazinen hat eine ganz besondere Qualität. In meiner journalistischen Laufbahn habe ich bereits verschiedene Print-Titel in der Position als Chefredakteurin und Chefin vom Dienst begleitet. Zuletzt das moderne Hochzeitsmagazin marryMAG.

Fotografie –
Meine erste Kamera hielt ich 1990 in den Händen. Eine Leicaflex, die bereits mein Vater liebte. Ich bin ein visueller Mensch. Der Blick für Details, Licht und ästhetische Arrangements ist bei mir stets geschärft.

Leicaflex SL Analogkamera Eva Gieselberg

Textarbeit –
Texte zu verfassen, die zielgruppengerecht und wohl portioniert sind, macht mir große Freude. Den Umgang mit Worten habe ich von Grund auf erlernt. Ob technischer Fachtext oder unterhaltende Reportage, ich beherrsche verschiedenste Genres.

Online-Redaktion –
Für Online-Inhalte gelten besondere Anforderungen: Ob die ganzheitliche Konzeption einer Internetseite oder visuelle und sprachliche Inhalte für das Web – ich kenne mich aus. Durch Aufträge für diverse Unternehmen und die redaktionelle Arbeit an meinem Hochzeitsblog (jagentin.de) bin ich mit gängigen Content Management Systemen (CMS) vertraut.

Events –
2009 gründete ich in Lübeck eine Veranstaltungsagentur mit Schwerpunkt Hochzeitsplanung (‚Jagentur‘). Die Organisation von Events liegt mir. Fünf Jahre lang begleitete ich Brautpaare bei der individuellen Planung und Ausgestaltung ihres Festes, drei Jahre davon auf Gut Mönkhof in Lübeck. Für aufgeregte Bräute war ich kreative Hochzeitsfee und ruhender Pol in einem.